Amazon Alexa Voice Service

Der Sprachassistent von Amazon, der unter anderem der Amazon Echo-Reihe eine Stimme verleiht.

Amazon

Alexa Voice Service

Weiterempfehlungsrate:
80%
von insgesamt 117 Nutzern
Bester Preis:
Derzeit kein Preis verfügbar.
UVP 0,00 €

Der Sprachassistent von Amazon, der unter anderem der Amazon Echo-Reihe eine Stimme verleiht.

Beschreibung

Die digitale Assistentin ist unter anderem in der Echo-Reihe integriert und erleichtert so die Bedienung der smarten Lautsprecher. Alexa wird mit Ihrer Sprache bedient und kann Ihre Fragen beantworten. Durch Kompatibilitäten zu den verschiedensten smarten Produkten erleichtert Sie Ihnen den Alltag – denn Sie brauchen für deren Bedienung nicht einmal mehr Ihre Hände. Probieren Sie aus, was Alexa so auf dem Kasten hat, und wählen Sie aus einem Pool von mehr zehntausenden von Skills.

UVP 0,00 €

Preisvergleich

Keine Preise gefunden

78 Kompatible Produkte zu Amazon Alexa Voice Service Kompatibilität vorschlagen

Kompatibilität zwischen

Amazon

Alexa Voice Service

Philips

Hue LED E27 Starter Set

Kompatibilität zwischen

Amazon

Alexa Voice Service

Belkin

WeMo Switch Zwischenstecker

Kompatibilität zwischen

Amazon

Alexa Voice Service

Philips

Hue Go

190 Nutzerfragen und Diskussionen Frage stellen

stefFrage von stef
6. Januar 2018, 09:44 Uhr

Abmeldung Dienst "Anrufe und Nachrichten"

Wie meldet man sich vom Alexa Anrufe und Nachrichten ab?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

passwortFrage von passwort
4. Januar 2018, 12:47 Uhr

Wer empängt meine Anrufe / Nachrichten?

Wer empängt meine Anrufe / Nachrichten?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

geneva.trübFrage von geneva.trüb
2. Januar 2018, 13:55 Uhr

Aktivierung Alexa auf Fire-Tablet

Hallo, wie aktiviere ich den Alexa Hands-Free-Modus auf dem Fire-Tablet?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

pohlFrage von pohl
2. Januar 2018, 11:29 Uhr

Geräte für Alexa Dienst Anrufe und Nachrichten

Mit welchen Geräten ist es möglich den Alexa Dienst Anrufe und Nachrichten zu nutzen?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

passwortFrage von passwort
1. Januar 2018, 09:10 Uhr

Lernt Alexa dazu?

Wird Alexa verbessert oder bleibt es immer auf gleichen Stand?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

HettnerFrage von Hettner
24. Dezember 2017, 09:40 Uhr

Alexa-Nutzung ohne Prime

Kann man Alexa ohne eines Amazon Prime Abos nutzen?

2 Antworten ansehen oder selbst beantworten

lange.leverettFrage von lange.leverett
19. Dezember 2017, 10:24 Uhr

überprüfen fragen an alexa

ist es möglich, zu überprüfen, was man alexa gefragt hat

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

heuserFrage von heuser
10. Dezember 2017, 17:22 Uhr

Alexa für Handy und Tablet?

Alexa für Handy und Tablet?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

dschäferFrage von dschäfer
8. Dezember 2017, 08:49 Uhr

Verbindung mit dem Internet Echo Lautsprecher

Ist es zwingend erforderlich, dass die Echo-Lautsprecher, die über Alexa genutzt werden zwingend im Internet sind?

2 Antworten ansehen oder selbst beantworten

geneva.trübFrage von geneva.trüb
23. November 2017, 09:13 Uhr

Wahrung der Privatsphäre

Wie kann ich Alexa nutzen und meine Privatsphäre wahren?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

lange.leverettFrage von lange.leverett
19. November 2017, 22:01 Uhr

anforderungen für alexa

was benötigt man alles für alexa

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

cdplayerFrage von cdplayer
16. November 2017, 10:45 Uhr

Monatliche Kosten Alexa

Wie viel kostet Alexa monatlich?

3 Antworten ansehen oder selbst beantworten

bernhard.scheuermannFrage von bernhard.scheuermann
14. November 2017, 20:09 Uhr

Unterschied Drop in und Alexa Anruf?

Wo genau ist der Unterschied zwischen einem Alexa Anruf und dem Drop In? :)

4 Antworten ansehen oder selbst beantworten

cdplayerFrage von cdplayer
2. November 2017, 10:38 Uhr

Aktivierungswort Alexa

Welche Aktivierngswörter für Alexa sind möglich?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

ShkujFrage von Shkuj
11. Oktober 2017, 15:27 Uhr

Alexa mehrere Timer stellen lassen

Kann ich Alexa mehrere Timer stellen lassen? Also zb einen nach 5 min einen nach 8 min und dann nochmal nach 10 zb. fänd ich ganz praktisch wenn man zb nudeln kocht :D mir passiert es öfter dass ich genau wenn ich kurz beschäftigt bin eigentlich abgießen müsste. aber wenn man schon nen echo hat, könnte alexa einen ja quasi zwischendurch erinnern anstatt dass ich extra aufs handy schauen muss

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

oswin.andersFrage von oswin.anders
10. Oktober 2017, 12:15 Uhr

Alarm auch ohne WLAN

Mich würd mal interesieren ob Alexa auch einen Wecker erklingen lässt wenn das WLAN ausgefallen ist. Bei mir kommt es leider manchmal zu unstabilen Verbindungen aber wenn ich dann dewegen verschlafe wäre es ja blöd und zur Sicherheit immer noch einen zweiten Wecker übers HAndy oder analog stellen ist ja auch umständlich bzw doppeltgemoppelt - also irh wisst bestimmt wa sich meine

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

inOrdnungFrage von inOrdnung
8. Oktober 2017, 11:47 Uhr

In welchen Geräten ist Alexa direkt integriert?

Also schon klar, dass Alexa bei den Echo Produkten 'verbaut' ist, aber Interesse-halber. In welchen Geräten ist sie so - also bei welchen Produkten von Drittanbietern? Es gibt da ja auf jeden Fall ein paar, Thermostate etc. Vielleicht können wir hier ja mal ein bisschen sammeln wäre bestimmt interessant :-)

9 Antworten ansehen oder selbst beantworten

Produktdetails

Telefon-Funktion bei Amazon Echo einstellen

5. Januar 2018, 08:41 Uhr

Um mit Freunden und Bekannten, die nicht in der näheren Umgebung wohnen, Kontakt zu halten, ist das Telefonieren eine bequeme, kostengünstige Alternative. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen nachfolgend wie Sie die Telefon-Funktion beim Amazon Echo einrichten, unabhängig davon welches Amazon Echo Gerät Sie besitzen. Zuerst öffnen Sie die Alexa App auf Ihrem Mobiltelefon, um weitere Installationsschritte vollziehen zu können. Danach klicken Sie auf die Sprechblase am unteren Bildschirmrand, um in die Funktion „Unterhaltungen“ zu gelangen. Falls Sie Ihre Handynummer noch nicht hinterlegt haben, müssen Sie das zur Verifizierung tun. Daraufhin leitet Sie die App durch den Installationsprozess. Zum Abschluss erhalten Sie eine SMS mit Aktivierungscode. Geben Sie diesen in das vorgesehene Feld, damit Sie die Kommunikationsfunktionen Ihres Echos nutzen können. Nun können Sie das Kontakte Symbol auswählen, um zur Übersicht der verfügbaren Personen gelangen. Hinweisend ist anzumerken, dass Sie nur Personen mit der Alexa Telefon-Funktion anrufen können, die über die Alexa App oder ein Amazon Echo Gerät verfügen.


Amazon Alexa: Ihre Anleitung zum Nachrichten verschicken

27. Dezember 2017, 09:00 Uhr

Versenden Sie bequem und einfach Nachrichten an Ihre Familie und Bekannte per Sprachsteuerung. Zuerst müssen Sie die Nachrichtenfunktion einrichten. Hierzu öffnen Sie die Alexa App auf ihrem Smartphone. Dabei tippen, auf die Sprechblase, um „Unterhaltungen“ zu öffnen. Eventuell müssen Sie Ihre Handynummer verifizieren. Nun ist die Nachrichtenfunktion betriebsbereit und kann per Sprachbefehl oder per Alexa App aktiviert werden. Sie können sowohl per Amazon Echo oder per Alexa App Nachrichten senden. Per Echo geht es wie folgt, sage „Sende eine Nachricht“ zu Alexa. Anschließend frägt der Sprachassistent an welchen Kontakt die Nachricht gesendet werden soll. Hier ist es wichtig, den Namen des Adressaten wie im Telefonbuch hinterlegt zu nennen. Nun sprechen Sie die Nachricht ein. Nach Abschluss der Aufnahme sendet Alexa automatisch die Nachricht.


Amazon Alexa recherchiert für Sie Börseninfos

12. Dezember 2017, 13:45 Uhr

Sekunden können an der Börse über Gewinn oder Verlust entscheiden, deshalb ist es von Bedeutung stetig über entscheidende Information Bescheid zu wissen. Um Ihnen das Abrufen von wichtigen Börsendaten zu ermöglichen, gibt es einige Anbieter, die Ihnen ermöglichen via Alexa Daten von der Börse abzufragen. Zum Beispiel stellt die Börse Frankfurt Ihnen die aktuellen Kursdaten von rund 350 Aktien bereit, unter anderem die Werte aus dem DAX, MDAX, dem US-Dollar sowie Gold. „Alexa, frage Börse Frankfurt nach dem Kurs von Allianz“, wird sie Ihnen zum Beispiel den aktuellen Preis der Allianz Aktie im Frankfurter Parketthandel nennen. Fragen Sie außerhalb der Börsenzeit nach, werden Sie über den Schlusskurs informiert. StockShark hingegen liefert Ihnen neben Eröffnungspreisen oder Tageskurs auch Informationen über den Sektor, das Handelsvolumen, die Marktkapitalisierung, den Verschuldungsgrad sowie über ROI und ROE. Der einzige Nachteil ist hier aktuell, dass bei eher unbekannteren Marken noch nicht alle Daten hinterlegt wurden. Traderfox verfügt über die Fähigkeit Marktberichte, Trading-Ideen oder Börsenzitate abzurufen. Gemäß dem Hersteller ist es für Nutzer eines TraderFox Accounts möglich, Daten sogar in Echtzeit kostenlos abzurufen sowie auf Top-Stories zurückgreifen.


Amazon kündigt ‘Cloud Cam’ und ‘Amazon Key’ für Prime Kunden an

25. Oktober 2017, 14:24 Uhr

Amazon nutzt weiter den Erfolg auf dem Smart Home Markt; nachdem der Konzern bereits eine Anzahl verschiedener Produkte vorgestellt und teilweise veröffentlicht hat, die seinen smarten Assistenten Alexa integriert haben – beispielsweise die Echo Lautsprecher, ein Tablet namens Show, oder ein an einen Wecker erinnernder ‘Spot’ - folgt nun die Vorstellung eines weiteren intelligenten Produkts: Die ‘Cloud Cam’. Mit dieser Kamera können Nutzer ihr Zuhause live über ihr Echo (Spot, Show) oder Amazon Fire TV Produkt überwachen. Außerdem besitzt die Kamera gewohnte Features wie 2-way Audio, Push-Benachrichtigungen im Falle eines Alarms oder Live-Feed in der Smartphone-App. Desweiteren soll die Kamera durch Verknüpfung mit einer Cloud stetig smarter werden. Amazon kündigt das Gadget in Verbindung mit einem neuen Service an, der künftig Prime Kunden zur Verfügung stehen wird, Amazon Key. Mit der Cloud Cam nämlich wird es Nutzern möglich sein, zu beobachten, wie Prime Lieferung direkt in ihre Wohnung oder Haus zugestellt werden – auch wenn sie nicht zu Hause sind. Amazons Kamera soll so also auch als Kontrolle für Prime-Mitglieder dienen. Der Konzern arbeitet zusammen mit Drittanbietern, wie z.B. Yale, sodass Amazon-Boten künftig über deren Smart Locks Eintritt zu besagten Heimen haben. Die zwei Angebote werden diesen November zuerst in den USA auf den Markt kommen.


Alexa kann bis zu sechs verschiedene Nutzer unterscheiden

16. Oktober 2017, 08:39 Uhr

Amazon hat ein Software-Update angekündigt, dass seine smarte Sprachassistenz wohl noch smarter werden lassen wird: Nutzer können nun eine Spracherkennung einrichten, die es erlaubt, dass bis zu sechs verschiedene Nutzer Alexa individuell auf sie zugeschnitten verwenden können. Um dies zu erreichen, müsse man um die zehn Sätze laut vorlesen; aus dieser Sprachprobe erstellt Alexa dann ein individuelles Stimmenprofil. Das neue Feature ermöglicht eine personalisierte Nutzung von Echo Geräten (hierzulande sind es bisher Echo und Echo Dot, die auf dem Markt sind – in den USA noch das Echo Show oder beispielsweise der Amazon Tap mit Alexa Voice Service). Außerdem schließt Amazon hier eine Lücke zum größten Rivalen in Sachen künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence): Google hatte bereits im April auf dem US-Amerikanischen Markt diese Eigenschaft seines Google Homes eingeführt. Alexas neue Kompetenz könnte im Übrigen auch zu einem günstigen Zeitpunkt angekündigt worden sein: Amazon wird in den nächsten Monaten einige Produkte herausbringen, in Deutschland und den USA zum Beispiel Echo Plus und den Echo Spot.


Aktuell sind keine technischen Daten vorhanden.
Aktuell sind keine Downloads vorhanden.
Produkt vorschlagen

Ähnliche Produkte

IFTTT Inc. IFTTT App
IFTTT Inc.

IFTTT App

IFTTT, kurz für 'if this then that', erlaubt dem User, Webanwendungen durch bedingte Anweisungen miteinander zu verknüpfen.

Google Assistant
Google

Assistant

Der persönliche Assistent von Google, der dem Google Home eine Stimme verleiht.

Apple HomeKit App
Apple

HomeKit App

HomeKit ist ein Software-Gerüst für iPhone Benutzer, über welches sie Smart Home Geräte konfigurieren und kontrollieren und so auch mit ihnen kommunizieren können.

Samsung S Health App
Samsung

S Health App

Samsung Health ist eine App, mit der Sie Ihre Fitness im Auge behalten, da sie Ihre Aktivität, Ernährung und Ihren Schlaf verfolgt.

Telekom Magenta Smart Home App
Telekom

Magenta Smart Home App

Die kostenlose App kommuniziert verschlüsselt über das Internet mit Ihrer Telekom Home Base.

devicebase.net Logo
DE | EN