Amazon

Echo (1. Generation)

Weiterempfehlungsrate:
77%
von insgesamt 283 Nutzern
Bester Preis:
Derzeit kein Preis verfügbar.
UVP 179,00 €

Amazon Echo ist ein portabler Lautsprecher und ein smarter Assistent, der einzig und allein mit Ihrer Stimme gesteuert wird.

Folgen Bewerten

Beschreibung

Der Echo nutzt den Alexa Voice Service, um Musik abzuspielen, Informationen, Nachrichten, Sportergebnisse und Wettervorhersagen zu liefern. Wenn Sie Prime Mitglied sind, können Sie Alexa auch darum bitten, verfügbare, bereits vorher bestellte Produkte oder viele andere Prime Produkte abzurufen. Sie müssen nur danach fragen. Echo verfügt über sieben Mikrofone und Richtstrahltechnologie, sodass es Sie auch von der anderen Seite des Raumes hört – sogar in lauter Umgebung oder wenn Musik läuft. Echo hat zudem einen optimal abgestimmten Lautsprecher, der den Raum mit einem 360° umfassenden Klang erfüllt. Wenn Sie Echo benutzen möchten, sagen Sie einfach das Aktivierungswort „Alexa“ und der smarte Lautsprecher reagiert. Wenn Sie mehr als ein Echo oder Echo Dot haben, reagiert Alexa dank ESP (Echo Spatial Perception) von dem Gerät aus, das Ihnen am nächsten ist.

UVP 179,00 €

Preisvergleich

Keine Preise gefunden

98 Kompatible Produkte zu Amazon Echo (1. Generation) Kompatibilität vorschlagen

Kompatibilität zwischen

Amazon

Echo (1. Generation)

Honeywell

Homexpert Rondostat Heizkörperregler

Kompatibilität zwischen

Amazon

Echo (1. Generation)

Amazon

Echo Dot (1. Generation)

Kompatibilität zwischen

Amazon

Echo (1. Generation)

Amazon

Fire TV Stick (2. Generation)

33 Nutzerfragen und Diskussionen Frage stellen

jay06Frage von jay06
27. August 2017, 14:35 Uhr

Probleme mit Radio über Echo

Ich hab meinen Echo jetzt mehrere Wochen in Betrieb, ging auch alles gut bisher, nur seit ein paar Tagen tritt es immer wieder auf, dass es anfängt, einen Radiosender für mich zu spielen, und dann nach einer Minute ungefähr bricht das Radio ab. Woran kann das liegen?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

zmingaFrage von zminga
23. August 2017, 16:32 Uhr

Alexa Kindle Vorlese-Skill

Hi alle, eure Meinung zum Vorleseskill? Komplett in die Tonne kloppen und doch lieber weiterhin Hörbücher kaufen oder taugt der Kindl-Skill was?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

thuwasfischFrage von thuwasfisch
21. August 2017, 14:40 Uhr

namen ändern, mit dem alexa mich anspricht?

habe auch schon gefragt ob man das hotword ändenr kann aber das geht ja wohl nicht. aber kann man ändern, wie alexa mich anspricht? wäre ein lustiges feature

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

tosca.haaseFrage von tosca.haase
21. August 2017, 10:13 Uhr

Alexa tot?

Wir waren im Urlaub und solange war unser Echo nicht am Strom (die Mehrfachsteckdose, an der sie angeschlossen ist, war aus). Eine Woche später kommen wir zurück und sie reagiert nicht mehr. Lässt sich nicht Anschalten, auch Resetten funktionierte nicht. Hat jemand Tipps, was das sein könnte?

Es gibt noch keine Antworten. Du kennst die Antwort? Dann beantworte jetzt die Frage

stanthemanFrage von stantheman
21. August 2017, 10:07 Uhr

Alexa 'Ich habe ein Problem'

Seit ein paar Tagen macht mein Echo irgendwie Faxen. Ich sag Alexa dass sie Musik abspielen soll, sagen wir mal von einem bestimmten Interpreten, und dann reagiert sie auch, antwortet, dann dauert es etwas, nichts passiert, und sie sagt 'Ich habe ein Problem'. Hat jemand das noch und kann mir weiterhelfen? Hab schon An- und Ausschalten, etc.,das Typische, probiert. Hilft aber nichts... Danke im Voraus!

Es gibt noch keine Antworten. Du kennst die Antwort? Dann beantworte jetzt die Frage

thuwasfischFrage von thuwasfisch
21. August 2017, 09:48 Uhr

sprachsuche für musik?

manchmal ist die suche über die sprachfunktion nicht so zielführend hab ich das gefühl. meine frage wäre also ob ich musik auch am tablet aussuchen kann und dann einfach nur auf dem echo abspielen kann?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

agent007Frage von agent007
18. August 2017, 14:13 Uhr

Echo über Handy steuern

Lässt sich denn Amazon Echo auch über ein Smartphone steuern?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

ischusterFrage von ischuster
18. August 2017, 12:03 Uhr

Internetradio auf dem Echo

Kann das Amazon Echo denn auch Internetradio spielen?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

zmingaFrage von zminga
18. August 2017, 12:03 Uhr

Echo als Grundlage für Echo Dot nötig

wichtigste Frage vergessen ^^: braucht man eigentlich ein Echo als Grundlage um ein Echo Dot zu verwenden?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

zmingaFrage von zminga
17. August 2017, 16:15 Uhr

Übers Echo telefonieren

Hi, kann man über das Amazon Echo auch telefonieren, es also als Freisprechanlage nutzen?

Es gibt noch keine Antworten. Du kennst die Antwort? Dann beantworte jetzt die Frage

Oli_JFrage von Oli_J
12. August 2017, 09:58 Uhr

skills kostenlos?

sind alle skills kostenlos und wenn nein, wo kann ich sehen, was sie kosten? nicht das ich aus versehen in eine kostenfalle tappe??

Es gibt noch keine Antworten. Du kennst die Antwort? Dann beantworte jetzt die Frage

speiffFrage von speiff
28. Juli 2017, 18:39 Uhr

Zeitpunkt zum Ausschalten von Echo bestimmen

Guten Tag, könnte man denn beim Echo auch eine Kindersicherung, bzw. eine zeitliche Begrenzung, einrichten, damit das Gerät nach einer bestimmten Uhrzeit nichts mehr abspielt? VG und Danke!

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

speiffFrage von speiff
27. Juli 2017, 12:06 Uhr

Mehrere Nutzer Google Home

Guten Tag, uns würde auch noch interessieren, ob mehrere Familienmitglieder die Echo nutzen können, bzw. ob die Box dann auch verlässlich auseinanderhalten kann? Danke!

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

thuwasfischFrage von thuwasfisch
20. Juli 2017, 16:01 Uhr

bestätigung von alexa ausstellen?

wenn alexa einen befehl erkennt, bestätigt sie ja immer mit ok. ist doch lästig, gerade bei so offensichtlichen aufgaben wie licht ein- oder ausschalten. gibts da einen trick - kann ich abstellen, dass alexa mir alles mit ok bestätigt?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

eisenbahnFrage von eisenbahn
16. Juli 2017, 18:39 Uhr

Mehrere Befehle für Alexa in einem kombinieren?

Ich würde gerne mehrere Befehle in einem kombinieren. Also z.B. morgens: „Guten Morgen Alexa“ als Stichwort, auf das sie mir auch Guten Morgen sagt, mir die Wettervorhersage sagt, meine Termine, oder News vorliest, etc. – geht das irgendwie?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

BrodelFrage von Brodel
14. Juli 2017, 16:08 Uhr

alexa allgemeinwissen beibringen?

hab die alexa jetzt seit ein paar tagen. ich find das gerät echt ganz gut, nur ...bei fragen zu allgemeinwissen antwortet mir alexa ‚das weiß ich leider nicht‘. google suche ist schon eingebunden, aber sie liest mir nur die treffer vor anstatt einer richtigen antwort. wie kann ich ihr also mehr wissen beibringen?

4 Antworten ansehen oder selbst beantworten

thuwasfischFrage von thuwasfisch
10. Juli 2017, 18:39 Uhr

hotword für alexa selbst bestimmen?

wenn ich meinen echo anspreche, würd ich statt alexa gern einen eigenen ausdruck verwenden - kann ich das einstellen?

1 Antwort ansehen oder selbst beantworten

Produktdetails

Amazon Echo unterstützt nun Multiroom-Musik­wieder­gabe

2. September 2017, 14:22 Uhr

Es ist nun möglich, mehrere Echos so zu gruppieren, dass Musik synchron wiedergegeben werden kann. Durch das neue Feature können Nutzer des Echos auch smarte Lautsprecher anderer Hersteller über die Alexa Spracherkennung in die Multiroom-Wiedergabe einbinden. Amazon nennt bei der Verkündung der Neuigkeiten keine Obergrenze für die Anzahl der in einer Gruppe koppelbaren Lautsprecher. Aktuell wird das Musikstreaming über TuneIn und Amazon Music unterstützt, bald soll Spotify folgen. Um die Einbindung ‚fremder‘ Lautsprecher zu ermöglichen, arbeitet Amazon mit Bose, Samsung, Sonos und Sound United zusammen.


Mit der Reverb App wird Ihr Smartphone zum Echo Dot

21. August 2017, 16:09 Uhr

Über die App Reverb lässt sich Ihr Smartphone oder Tablet mit Echo verbinden, und wird so zum Echo Dot. So können Sie auch unterwegs viele Feature des Echos nutzen – und Reverb lässt sich ebenso über Sprache steuern. Die App gibt es zwar schon seit einigen Monaten, jedoch ist die Wake-Funktion im gesperrten Bildschirm-Modus oder wenn die App minimiert ist ein neuer Zusatz (bei Android Smartphones). Um Reverb nutzen zu können, benötigen Sie zusätzlich die Alexa App.


Kopplung zwischen Alexa und Fire TV nun für US-Nutzer möglich

2. August 2017, 07:47 Uhr

In den USA wurde ein neues Feature von Alexa, die im Amazon Echo und Echo Dot integrierte Sprachassistentin, vorgestellt: Per Sprachbefehl lassen sich nun vom Echo aus Fire TV oder der Fire TV Stick starten. Ganz ohne Fernbedienung können US-Nutzer so beispielsweise eine App öffnen oder einen Film starten. Auch Abspielfunktionen werden so sprachlich steuerbar: DIe Befehle hierfür lauten "Alexa, Play", "Alexa, Fast Forward" und "Alexa, Pause". Auch Material von Smart-Home Kameras lässt sich so einsehen. Ab wann die Kopplung zwischen Alexa und Fire TV Nutzern in Deutschland möglich ist, wurde noch nicht angekündigt.


Maße235 x 83,5 x 83,5 mm
Gewicht1064 Gramm 
WLAN-VerbindungDualband-WLAN mit zwei Antennen (MIMO) über das schneller gestreamt werden kann und mit dem seltener Verbindungen abbrechen als mit herkömmlichem WLAN. Unterstützt WLAN-Netzwerke mit den Standards 802.11a/b/g/n. Unterstützt nicht die Verbindung zu ad-hoc- oder Peer-to-Peer-WLAN-Netzwerken
BluetoothverbindungUnterstützt Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) für Audiostreaming von Mobilgeräten auf Amazon Echo und Audio/Video Remote Control Profile (AVRCP) zur Sprachsteuerung von verbundenen Mobilgeräten. Sprachsteuerung wird nicht auf Mac OS X-Geräten unterstützt
Audio63 mm-Woofer und 50 mm-Hochtonlautsprecher
Amazon Echo 1. Generation KurzanleitungHerunterladen
Produkt vorschlagen

Ähnliche Produkte

Google Home
Google

Home

In Google Home steckt der Google Assistant. Sie können ihm Fragen stellen und ihn Dinge für Sie erledigen lassen. Er ist immer bereit zu helfen. Sagen Sie einfach Ok Google.

Amazon Echo Plus
Amazon

Echo Plus

Das Echo Plus stellt eine neue Generation der smarten Lautsprecherreihe von Amazon dar, die den Alexa Voice Service und zusätzlich einen Smart-Home-Hub integriert hat.

Google Home Mini
Google

Home Mini

Das Google Home Mini ist die kleine Version des von Google entwickelten smarten Assistenten Google Home.

Amazon Echo Dot (1. Generation)
Amazon

Echo Dot (1. Generation)

Der Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät mit einem kleinen integrierten Lautsprecher und somit der kleine Bruder des Echo.

Amazon Echo Dot (2. Generation)
Amazon

Echo Dot (2. Generation)

Der Amazon Echo Dot ist ein sprachgesteuertes Gerät mit einem kleinen integrierten Lautsprecher und somit der kleine Bruder des Echo.

Amazon Echo Show
Amazon

Echo Show

Das Amazon Echo Show ist eine smarte Box, die die Eigenschaften des Amazon Echos mit denen eines Tablets vereint.

Amazon Echo (2. Generation)
Amazon

Echo (2. Generation)

Die neue Generation des Amazon Echos, welches sich mit dem cloudbasierten Alexa Voice Service verbindet um Sie im Alltag zu unterstützen und Ihnen Entertainment zu bieten.

Google Home Max
Google

Home Max

Google Max ist ein smarter Lautsprecher, der den Google Assistant integriert hat und sich an Raumgegebenheiten anpasst um eine möglichst hohe Soundqualität zu bieten.

devicebase.net Logo
DE | EN